3. Darts-Gerümpelturnier 2020

Nach der Darts-WM ist vor dem Darts-Gerümpelturnier!

 

Der SC Fortuna Oberschefflenz veranstaltet am Samstag, den 18. Januar 2020 sein mittlerweile 3. Darts-Gerümpelturnier (E-Darts)! Hierzu laden wir Euch alle recht herzlich ein! Der Spaß steht bei diesem Turnier im absoluten Vordergrund! So sind bei uns auch alle Darts-Anfänger gern gesehene Gäste.

 

Gerümpelturnier Infos:

  • gespielt wird im Einzel und auf elektronische Dartscheiben
  • es gibt eine Gruppenphase mit anschließenden K.O.-Spielen
  • es wird eine Startgebühr von 10€ pro Spieler erhoben
  • ihr könnt eure Dartspfeile selbst mitbringen oder 3 Standard-Dartspfeile für 5€ bei uns mit dazu bestellen, welche dann auch nach dem Turnier euch gehören (bitte bei der Anmeldung angeben)
  • gespielt wird von 301 ab mit Single Out
  • dieses Turnier ist ausschließlich für Personen gedacht, die keinem professionellen Darts-Club angehören

Anmeldeschluss ist Freitag, der 10. Januar 2020!


Darts-Gerümpelturnier 2020 Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

SC Oberschefflenz erneut mit KLEEblatt ausgezeichnet!

v.l.: Ronny Zimmermann (bfv-Präsident und DFB-Vizepräsident), Peter Keller (SCO-Jugendleiter), bfv-Maskottchen BADI, Reinhold Kniel (KLEEblatt-Initiator), Manfred Bolle (Europa-Park Rust)

Der SC Fortuna Oberschefflenz wurde am vergangenen Wochenende im Europa-Park Rust erneut vom Badischen Fußballverband mit dem KLEEblatt ausgezeichnet!

 

Am Samstag, den 26. Oktober fand im Europa-Park in Rust die KLEEblatt-Ehrung des Badischen Fußballverbandes statt. Der Badische Fußballverband zeichnete hierbei Fußballvereine für ihr besonderes Engagement in den Bereichen Kinder- und Jugendfreundlichkeit, Leistungsförderung, Ehrenamtlichkeit und Engagement für Freizeit- und Breitensport aus. Die feierliche Verleihung des Qualitätssiegels KLEEblatt bildete den Höhepunkt eines ereignisreichen Tags.

 

SCO-Jugendleiter Peter Keller nahm, gemeinsam mit seinem Vorgänger und KLEEblatt-Initiator Reinhold Kniel, die Glückwünsche und Präsente vom Badischen Fußballverband in Rust erfreut entgegen.

 

33 der 36 Vereine aus dem gesamten Verbandsgebiet, die die Kriterien des KLEEblatts in der Saison 2018/19 erfolgreich erfüllt haben, folgten der Einladung des bfv und des Europa-Parks und so erlebten über 400 Personen bei herrlich sonnigem Herbstwetter über den ganzen Tag die Attraktionen des besten Freizeitparks  der Welt. Das begeisterte  insbesondere die  vielen  Kinder,  die  auch  im  Mittelpunkt des KLEEblatt-Engagements stehen. „Auch in seinem 23. Jahr zaubert das KLEEblatt ein Glänzen in die Augen der Kinder und Jugendlichen“, freute sich bfv-Präsident Ronny Zimmermann, der mit seiner Anwesenheit die Bedeutung des Qualitätssiegels und damit der Jugendarbeit in den Vereinen betonte.

 

Zum Abschluss des Tages begrüßte Manfred Bolle vom Europa-Park alle Preisträger im wunderschönen Raum Convento, im Hotel Santa Isabel zur KLEEblatt-Ehrung. Erstmals mit dabei war Europa-Park-Geschäftsführer Thomas Mack, Sohn von Gründer Roland Mack, und zeigte sehr begeistert von so viel ehrenamtlich engagierten Vereine. Gemeinsam mit Zimmermann überreichten sie die KLEEblätter in Gold und Silber an die Clubs. Um die Vereinsarbeit nachhaltig zu unterstützen, gab es zusätzlich Trainingsmaterialien. Der Europa-Park steuerte außerdem Eintrittskarten bei, mit denen die Vereine ihre Ehrenamtliche belohnen können. „Die Auszeichnung ist wichtig für unsere Vereinsaußendarstellung und die Wertschätzung der ehrenamtlich engagierten  Vereinsmitglieder  und  Jugendspieler.  Herzlichen Dank an die Organisatoren für dieses Events!“, freute sich Thorsten Ritz, Jugendleiter des FV Linkenheim, der zum ersten Mal am  KLEEblatt-Wettbewerb  teilnahm.  Als  weiterer  Neuling  nahm  der  ATSV  Kleinsteinbach  die
Ehrung entgegen. Der 1. Vorsitzende Markus Eble war begeistert: „Vielen Dank für den schönen Tag im Europa-Park und die tolle Abendveranstaltung. Es war für uns eine schöne Erfahrung,  erstmals  bei  der  KLEEblatt-Ehrung  dabei  sein  zu  dürfen.  Wir  fühlen  uns  sehr  geehrt.“ Ebenfalls für die erste Teilnahme wurde der TSV Rettigheim geehrt. Bei den weiteren 33 Preisträgern handelte es sich um die mindestens zweite Teilnahme, am längsten dabei ist der FC Rauenberg, der sich seit dem ersten Jahr den Voraussetzungen des KLEEblatts stellt und das Qualitätssiegel seit 23 stolz trägt.

 

„Es war eine super Veranstaltung im Europa-Park Rust. Großartige Stimmung, mit Manfred Bolle ein klasse Moderator und ein wunderschönes Ambiente im Hotel Santa Isabel. Klasse war auch, dass es erneut drei neue Teilnehmer gab, die ihren Verein im vergangenen Jahr durch die gemeinsame Arbeit an den KLEEblatt-Voraussetzungen weiterentwickelt haben. Ich möchte nochmal allen Teilnehmern herzlich danken und zur Auszeichnung gratulieren“, bekräftigte Zimmermann.

 

Welchen Effekt das Vereinsengagement hat, verdeutlichten Lina Merkel und Katharina Huber, Spielerinnen des SC Olympia Neulußheim, bei der Ehrung: „Danke, dass unser Verein uns die Möglichkeit bietet, Fußball zu spielen und somit im Verein aktiv zu sein.“ Bei Manfred Bolle und Alexandra Grein bedankten sie sich mit einer kleinen Aufmerksamkeit für den schönen Tag im Europa-Park.  

 

Auch Ronny Zimmermann bedankte sich im Namen des Badischen Fußballverbandes beim Europa-Park für die tolle Partnerschaft, die es ermöglicht, das ehrenamtliche Engagement in den Vereinen zu würdigen und somit zu stärken. Für die Europa-Park Freizeitfußballmannschaft hatte er noch Trainingsbälle im Gepäck.  

 

Am Ende der Ehrungsveranstaltung beeindruckte die Europa-Park-Künstlergruppe „Up Leon“ aus Brasilien das Publikum durch eine imposante Showeinlage. Nach einem gemeinsamen Abschlussfoto mit BADI und  der Euromaus verabschiedeten Manfred Bolle und Ronny Zimmermann die anwesenden Vereinsmitglieder.  

 

Kriterien des bfv-KLEEblatts:
Zunächst müssen Vereine die Grundvoraussetzungen erfüllen. Dazu zählen die Teilnahme an der Aktion  Kinder-stark-machen, der Zugang zu einem Spielfeld grundsätzlich während des ganzen Tages sowie ein familienfreundliches Umfeld bzw. das Anstreben der diesbezüglichen Zielvorstellungen. Ausschlaggebend für das Qualitätssiegel in Bronze, Silber oder Gold sind im zweiten Schritt die Zahl an Nachwuchstrainer/innen sowie die Anzahl an Aktionen, die aus den vier verschiedenen Kategorien Kinder-  und Jugendfreundlichkeit, Leistungsförderung, Ehrenamtliches Engagement sowie Engagement für Freizeit- und Breitensport wählbar sind. In Frage kommen zum Beispiel ein Spielfest für Kinder und Familien, die Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen, Mädchenfußball, eine Schiedsrichter-Aktion oder besonderes Engagement für Fair Play oder Integration.

 

Der SC Fortuna freut sich sehr über diese Auszeichnung und ist bestrebt auch in Zukunft getreu dem KLEEblatt-Motto zu agieren!

Erkan Tagun neuer Trainer beim SCO!

Mannschaft wird nun gemeinsam geleitet

Der SC Fortuna Oberschefflenz verstärkt sein Trainerteam der 1. Mannschaft mit Erkan Tagun! 


Luciano Scialpi und Erkan Tagun werden das Team in Zukunft im Tandem lenken. Der A-Lizenz Inhaber Erkan Tagun war zuvor unter anderem für die Landesliga-Teams vom FV Mosbach, dem TSV Obergimpern und dem FC Daudenzell als Spielertrainer aktiv. Auch beim SCO wird er wieder die Fußballschuhe schnüren und der Mannschaft auch auf dem Feld weiterhelfen. 


Trainer und Abteilungsleiter Luciano Scialpi: "Wir waren schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem weiteren Trainer, um verschiedene Blickwinkel, Meinungen und Ideen einfließen zu lassen. Nun haben wir den Wunschkandidaten gefunden. Erkan ist ein qualifizierter Lizenztrainer, der uns in der momentanen Situation sicherlich weiterhelfen kann. Wir wollen den Klassenerhalt schaffen!"


Am vergangenen Freitag leiteteten Scialpi und Tagun das erste Training zusammen und am Sonntag gab es dann gleich einen 2:3-Sieg bei der Premiere. 


Auch an dieser Stelle sagen wir nochmal HERZLICH WILLKOMMEN beim SC Fortuna, Erkan! 

Gerd Kannegießer mit „Warum verzehl isch Eisch das?“ beim SCO

Freitag, 18. Oktober in der Roedderhalle

Der SC Fortuna Oberschefflenz bringt wieder Kabarett in die Roedderhalle Oberschefflenz:

 

 Gerd Kannegieser lässt die Halle beben mit seinem Programm:

„Warum verzehl isch Eisch das?“

 

Seit 30 Jahren zieht Kannegieser inzwischen von Bühne zu Bühne. Seit 30 Jahren sucht er die Nähe zu seinem Publikum und seit 30 Jahren vermeidet er deshalb die großen Auftritte im Fernsehen. Wer ihn sehen und erleben will, der muss das hautnah tun und eine seiner Aufführungen besuchen. Bereuen wird das hinterher niemand, denn der unberechenbare Knuffelmacho aus dem Pfälzer Wald sorgt wie immer dafür, dass das Zwerchfell wackelt bis die Gallensteine abgehen. Dabei kokettiert der Stammtischphilosoph damit, als Comedian zu gelten, der für vordergründige Lacher sorgt. Aber sobald sich sein Publikum in Sicherheit wähnt, legt Kannegieser aus der Hüfte einen Schalter um und plötzlich lachen alle in derart verändertem Gedankenambiente, dass Hausaufgaben unvermeidlich scheinen. Kannegieser, der Mann, dessen Stärken seine Schwächen sind, führt immer etwas im Schilde, scheint das aber selber nie zu merken. So stolpert er mit sicherem Tritt vom Fettnäpfchen zur Fritteuse, um am Ende nichtsahnend aber erschreckend Recht zu haben. Wenn er fragt “Warum verzehl isch Eisch das?“, dann sollten Sie die Antwort auf keinen Fall verpassen.

 

Freitag, 18.10.2019 – 20 Uhr, Roedderhalle Oberschefflenz

Einlass: 19 Uhr

Eintritt:  13 € Vorverkauf, 15 € Abendkasse

 

Karten sind erhältlich bei:

  • Volksbank Mosbach Zweigstelle Oberschefflenz
  • Drogerie Sommer,  Hauptstr. 95 A, Oberschefflenz,  Tel. 06293/637
  • Tankstelle und Kfz-Werkstatt Kirchknopf, Hauptstraße 1a, Oberschefflenz
  • Jörg Nagel, Akazienstraße 8, Oberschefflenz,  Tel. 06293/8126
  • Gerhard Gedemer, Ehrbrunnen 10 A, Oberschefflenz Tel. 06293/8708

 

14. Oktoberfest beim SC Fortuna Oberschefflenz

Am 28. und 29. September 2018 wechseln die SCO-Fortunen wieder ihre Vereinsfarbe „Blau-Weiß“ in „Bayrisch Weiß-Blau“, denn zum 14. Oktoberfest in der Vereinsgeschichte haben die SCO-ler wieder die Lederhosen an und die Mädels ihre schmucken Dirndl.

 

Eröffnet wir das Oktoberfest mit dem Ligaspiel der SG Schefflenz gegen den FC Fortuna Lohrbach 2. Die SG Schefflenz, die aktuell aufgrund dem Torverhältnis (punktgleich mit den 1. - 4. Platzierten) auf dem zweiten Tabellenplatz positioniert ist, könnte mit einem Punktgewinn vorübergehend an die Tabellenspitze rücken.

 

Ganz im Sinne der inzwischen bekannten kulturellen Aktionen wird sich die Oberschefflenzer Roedderhalle dann im zünftigen „Stadl- und Biergarten-Flair“ präsentieren, mit Longdrinks an der Bar, bayrischen Schmankerln, zünftiger Tanz-Musik und Gaudi.

Dirndl und Lederhosen sind uns herzlich willkommen. Lasst uns mit Tracht die Roedderhalle zum Bayrisch-Schefflenzer „Volksfest“ machen.

Am Abend dann zeigen unsere Fußballer, dass sie auch in zünftiger Tracht eine gute Figur machen und laden zum angesagten Drink an ihre Stadl-Theke ein. Das DJ-Duo "Wildb3atz" wird den Tanzwütigen ordentlich einheizen und mit fetziger Wiesn-Musik die lange Samstagnacht ausklingen lassen.

Für alle Nachteulen, aber auch allen unseren Gästen aus Schefflenz und Umgebung stehen am Sonntag ab 10 Uhr ein Weißwurst-Frühstück sowie ab 11 Uhr ein Bayrischer Mittagstisch bereit.

Am Sonntagnachmittag kommen auch die Fußball-Begeisterten nicht zu kurz, um 15.00 Uhr gehen die SCO-Jungs gegen die SG Waldmühlbach-Katzental auf die Jagd nach Punkten.

Wer dann noch eine Stärkung braucht, ist gerne eingeladen in unsere Kaffeebar im Bayrischen Pavillon oder zu einer zünftigen Brotzeit.

Auf geht’s: Am letzten September-Wochenende zum SC Fortuna Oberschefflenz – wenn es wieder heißt "O’zapft is" !

 

Neuzugänge Herren 2019/2020

Der SC Fortuna geht in der Saison 2019/2020 mit vier neuen Gesichtern in die Kreisliga-Runde. Ab dieser Saison verstärken uns der gebürtige Schefflenzer Daniel Reichert, Enes Balik (Türkspor Obersulm), Recep Arslan und Gökhan Arslan (beide Türkspor Neckarsulm).

 

Wir heißen euch auch an dieser Stelle HERZLICH WILLKOMMEN beim SC Fortuna und wünschen Euch viel Spaß und Erfolg in der neuen Spielzeit!

Neue Saison startet mit Pokalspiel

Es geht wieder los! Nach einigen Testspiele geht es für den SC Fortuna Oberschefflenz am morgigen Sonntag zum ersten Pflichtspiel in der neuen Saison 2019/2020!


Traditionell beginnt die Saison mit den Pokalspielen. Nach einem Freilos in Runde 1 trifft der SCO nun in der 2. Runde auf den ebenfalls zuvor spielfreien SV Union Michelbach. 


Anpfiff der Partie ist um 17 Uhr auf dem Sportplatz in Michelbach.


Das Team freut sich auf zahlreiche Unterstützung! 

Nachlese Sportfest 2019

Ein heißes Wochenende liegt hinter uns. Schweißtreibend hohe Temperaturen verlangten von den Teilnehmern unseres Sportfestes einiges ab. 


Die Jugendteams und die Fußballkinder, ebenso die Turnkids des SCO waren trotz allem mit wahrem „Feuereifer“ bei der Sache, und auch die Senioren-Mannschaften ließen sich nicht von der Hitze unterkriegen. 


So war es nur verständlich, dass die anschließende „Erfrischung“ auf dem Platz und im schattigen Umfeld des Sportheims entsprechend genossen wurde.


Auch unsere Gäste sorgten für gute Stimmung und konnten mit Kühlung aus dem Fass, Schmackhaftem vom Grill und aus der Küche und bei Kaffee und Kuchen die Hitze aushalten.


An dieser Stelle sei allen Helfern gedankt, die drei Tage voll im Einsatz waren und an Grill, Herd und Zapfhahn ihr Bestes gaben. Ebenso danke für die vielen Kuchenspenden der Eltern der SCO-Kinder, der Gymnastikdamen, der Spielerfrauen und SCO-Anhänger.


Besonderer Dank gilt aber auch den Organisatoren für die geleistete Arbeit und den reibungslosen Ablauf des Sportfestes und der Summer-Break-Party. Ohne Euch alle geht es einfach nicht.  

Sportfest 2019

Der SC FORTUNA veranstaltet sein diesjähriges Sportfest in der Zeit vom 28. – 30. Juni 2019


Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, dieses Wochenende geht es los. Die Wetteraussichten sind gut, so können wir uns auf ein sportliches, und vor allem auch für die Jugend und kleinen Sportler interessantes Wochenende freuen.


Zahlreiche Turniere und Spielfeste stehen auf dem Programm.Neben den sportlichen Aktivitäten der Senioren-Teams, des Fußball-Nachwuchses und Spielen der Freizeitmannschaften wird natürlich wieder gute Unterhaltung und Stimmung im Mittelpunkt stehen.

Am Freitagabend eröffnen wir das diesjährige Sportfest und laden alle Schefflenzer, Freunde und Gönner des SCO herzlich ein. 


Mit einem Einlagespiel SV Schefflenz gegen SV Großeicholzheim starten wir in den sportlichen Teil. Im Anschluss folgt dann das bereits traditionelle C-Jugend-Mitternachtsturnier. Mit von der Partie sind JSG Schefflenz 1 und 2, Spfr. Haßmersheim 1 und 2, JSG Seckachtal und VfK Diedesheim/FV Mosbach. Sie alle sind heiß auf den Pokal, der dann beim stimmungsvollen Schein der Fackeln dem Sieger überreicht werden wird.


Der Sportfestsamstag beginnt um 13 Uhr mit einem E-Jugend-Turnier. Hier sind die Vereine SV Schefflenz, FC Neckarzimmern, Spfr. Haßmersheim, SG Elztal 1 und SG Krautheim/Gommersdorf vertreten.

Das Oberschefflenzer Gerümpelturnier für Freizeitteams, bereits zum achten Mal ausgetragen, bringt erneut originelle und torreiche Begegnungen. Hochmotiviert gibt hier jeder sein bestes im Kampf um den Turniersieg. Auch dieses Jahr sind wieder bekannte Teams am Start, die MVO-Sieger der Herzen, Eintracht Odenwald, Pils runners, unner hopft, 1. FC Hopfendefizit, FC Saufhampton, Energie Kopfnuss u.a.

Dann das Highlight am Samstagabend: Die Summer Break-Party im Festzelt. Nach dem Gerümpelturnier sorgt der „Odenwald-DJ“ im Festzelt des SC Oberschefflenz mit heißen Sommer-Beats für Partystimmung. Mit Getränke-Specials an der Bar und einer Happy Hour vom 21 bis 22 Uhr sorgt das SCO-Team für die passende Abkühlung. Kommt vorbei und feiert mit uns den Sommer 2019.


Nach einer langen Nacht zeigen die Bambini am Sonntagvormittag ab 10.00 Uhr ihr fußballerisches Können. Vertreten sind die Vereine SV Osterburken, SV Schefflenz, Spfr. Haßmersheim, JSG Seckachtal, SC Oberschefflenz, SV Großeicholzheim.

Dann um 12.00 Uhr sind die F-Jugend-Kicker auf ihrem Spielfeld aktiv und zeigen den Großen, wie man richtig Fußball spielt. Am Start sind SV Schefflenz 1 und 2, FC Neckarzimmern, FC Mosbach, Spfr. Haßmersheim 1 und 2, SG Bad Wimpfen, SV Großeicholzheim.

Für die Kinder bietet der SC Fortuna eine betreute Spielstraße an, die in den Spielpausen genutzt werden kann.


Das anschließende D-Jugend-Blitzturnier um den begehrten Pokal wird ausgetragen zwischen JSG Schefflenz, SC Klinge Seckach, JSG FV/FC Mosbach 2 und SGM Schöntal/Bieringen. Spannend wird es sein, wer sich am Ende durchsetzen und den Pokal gewinnen kann.

In der Pause des D-Jugend-Turniers um ca. 15.30 Uhrsind natürlich auch wieder die Turnkinder des SCO mit ihrer Showeinlage auf dem Rasen.

Zum Abschluss des sportlichen Teils stehen sich dann die 1. Mannschaft des SCO und Türkspor Neckarsulm gegenüber.


Auch der gesellige Teil des Sportfestes soll nicht zu kurz kommen. An allen Tagen sind die Grillmeister im Einsatz. Zudem bietet unser Küchen-Team wie jedes Jahr am Sonntag ab 11.30 Uhr ein besonderes Mittagessen an.

Selbstverständlich ist am Samstag und Sonntag auch die Kaffee-Bar im Clubheim geöffnet. Die Damen der Gymnastik-Abteilung, die Eltern der Jugendspieler sowie die Spielerfrauen verwöhnen unsere Gäste wieder mit Selbstgebackenem.


Wir laden die gesamte Schefflenzer Bevölkerung, die umliegenden Vereine und Gemeinden, sowie alle Fußball- und Feierinteressierte ganz herzlich zu unserem Sportfest ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zeltaufbau/-abbau Sportfest

Der Zeltaufbau für das diesjährige Sportfest findet am Mittwoch, den 26.06.2019 statt. Wir treffen uns um 18 Uhr am Sportheim und würden uns über zahlreiche Helfer freuen! 


Nach 3 tollen Tagen rund um unser Clubheim wird wieder abgebaut. Dazu treffen wir uns am Montag, den 01.07.2019 um 8 Uhr. Fleißige Helfer sind jederzeit willkommen! 

Der Countdown zum Sportfest läuft!

In genau einem Monat (28. Juni - 30. Juni) ist es wieder soweit: der SC Fortuna Oberschefflenz eröffnet sein jährliches Sportfest. Die Vorbereitungen dafür laufen schon seit Monaten auf Hochtouren.

Für unsere Jugendturniere/-spielfeste und für unser 8. Sportfest-Gerümpelturnier können sich interessierte Vereine/Gruppen noch anmelden.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf ein schönes Festwochenende!

DANKE an vier Leistungsträger

Der SC Fortuna sicherte sich am vorletzten Spieltag mit dem 2:2-Unentschieden beim Tabellenzweiten SV Robern den Klassenerhalt und darf auch in der kommenden Saison in der Kreisliga Mosbach spielen.

 

Nach der enttäuschenden Hinrunde mit nur 5 Punkten aus 14 Spielen und 9:35 Toren, war der SCO schon als Absteiger betitelt worden. Die Männer um Coach Luciano Scialpi setzten dann in der Rückrunde aber ein Ausrufezeichen und rissen das Steuer nochmal herum. So konnten gleich viermal so viele Punkte wie noch in der Vorrunde geholt werden und auch das Torverhältnis war mit 27:26 Toren wieder positiv. So konnte der SC Fortuna den Rückstand auf den FSV Waldbrunn 2 und den SV Neckarburken aufholen und an den beiden vorbeiziehen.

 

Nicht einfacher wird die kommende Kreisliga-Saison. Der SCO muss hier auf vier Leistungsträger der aktuellen Runde verzichten, die maßgeblichen zum Klassenerhalt beigetragen haben. Die Mannschaft, der Trainer, sowie das Betreuerteam und der Vorstand dankten diesen Spielern am letzten Spieltag, der am vergangenen Sonntag auf dem Sportplatz in Oberschefflenz gegen den SV Neckarburken ausgetragen wurde, für ihren Einsatz und die Identifikation mit dem SCO.

 

Wir sagen auch an dieser Stelle nochmal DANKE an Konstantin Frey, Pascal Feil und Tobias Palkovits, die ihre Karrieren (zumindest vorerst) beenden werden! Ebenfalls sagen wir danke an Claudio Celestino für den Einsatz beim SCO und wünschen dir viel Spaß und Erfolg bei deinem neuen Verein!

DFB-Mobil war zu Gast beim SCO

Am vergangenen Montag machte sich das DFB-Mobil von der Sportschule in Schöneck auf den Weg zum SC Fortuna Oberschefflenz. Voll gepackt, mit Fußbällen und Trainingsutensilien kam das DFB- Mobil, auf Einladung von der SCO-Jugendabteilung, in Oberschefflenz an.

 

Während einer der beiden DFB-Trainer das Demonstrationstraining der C-Jugend Mannschaft leitete, war der andere DFB-Trainer bei den anwesenden Jugendtrainern, um den Trainingsaufbau und die Übungen seines Kollegen zu erläutern und wichtige Tipps und Anregungen zur Trainingsgestaltung und Förderung der Kinder und Jugendlichen zu geben.

Die DFB-Mobil-Trainer informierten die Schefflenzer Jugendtrainer zudem über Weiter- und Fortbildungsmaßnahmen.

Als die DFB-Teamer mit ihren Ausführungen am Ende waren, bedankten sich SCO-Jugendleiter Peter Keller und Organisator Reinhold Kniel nochmals bei diesen für ihr Kommen und die nützlichen Anregungen, welche den Trainern zur Verfügung gestellt wurden. Die Jugendabteilung des SC Fortuna kann nach dem mittlerweile schon dritten Besuch des DFB-Mobils ein positives Fazit des Abends ziehen. Für die Spieler und für die Trainer konnten die beiden DFB-Teamer sowohl den Theorie- als auch den praktischen Teil sehr informativ und lehrreich übermitteln. Nach einem kleinen Imbiss verließen die jungen DFB-Teamer mit ihrem DFB-Mobil das Sportgelände des SC Oberschefflenz wieder in Richtung Karlsruhe.

Sportfest Gerümpelturnier 2019

Der SC Fortuna Oberschefflenz veranstaltet auch in diesem Jahr im Rahmen des Sportfestes am Samstag, den 29. Juni 2019 das 8. Gerümpelturnier für Freizeitmannschaften auf dem Sportplatz in Oberschefflenz.

Bei der Anmeldung sind keiner Mannschaft Grenzen gesetzt, egal ob aktive Spieler in der 1. Mannschaft, Jugendkicker, Hobbyfußballer, Pilspokaljäger oder Sportfestliebhaber, jeder ist bei diesem Gerümpelturnier herzlich willkommen! Der Spaß sollte hierbei im Vordergrund stehen.

 

Spaß, Stimmung und gute Laune sind bei diesem Event garantiert! Die vorderen Platzierungen erhalten Geldpreise. Im Anschluss findet die Summer-Break-Party Vol. 4 im Festzelt statt!

 

Weitere Informationen, wie genauer Beginn und Spielplan, sind nach der Anmeldung erhältlich. Für alle teilnehmenden Mannschaften wird eine Startgebühr in Höhe von 25 € erhoben. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist entscheidet das Eingangsdatum der Anmeldung. Gespielt wird mit 6 Spieler/innen (5 Feldspielern und einem Torwart) auf Kleinfeld. Der Spielplan wird rechtzeitig vor dem Turnier entsprechend ausgehändigt. Wir bitten um Rückmeldung bis spätestens 21.06.2019.

 

Anmelden könnt ihr euch über das hier zum Download bereitstehende Rückmeldungsformular, per E- Mail an info@scoberschefflenz.de, auf dem Postweg oder ganz einfach Online über das Turnier-Anmeldungsformular auf unserer Website.

Wir würden uns freuen, Euch bei unserem Gerümpelturnier begrüßen zu können!

Download
Einladung Gerümpelturnier 2019 - SC Fortuna Oberschefflenz
Einladung Gerümpelturnier SCO 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 135.3 KB
Download
Rückmeldung Gerümpelturnier 2019 - SC Fortuna Oberschefflenz
Rückmeldung Gerümpelturnier SCO 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.2 KB

Über Jahrzehnte die SCO-Jugend geprägt

Reinhold Kniel (li) und Roland Brem (M) mit Vorstand J. Nagel
Reinhold Kniel (li) und Roland Brem (M) mit Vorstand J. Nagel

Mit Herzblut für die Fußball-Jugend des SC Fortuna Oberschefflenz

 

Viele Jahre im Nachwuchsbereich engagiert, legen zwei verdiente SCO-Vorstandsmitglieder die Jugend-Leitung in jüngere Hände.

Bei der letzten Mitgliederversammlung traten die seitherigen Jugendleiter

Reinhold Kniel und Roland Brem von ihrem Amt zurück, um einem jungen Verantwortlichen die Entwicklung des Jugendbereiches anzuvertrauen.

Einstimmig wählte die Mitgliederversammlung Peter Keller aus Oberschefflenz zum neuen Jugendleiter.

Dem Verein auch weiter eng verbunden, erklärten sich Reinhold Kniel und Roland Brem bereit, im Festausschuss des SCO ihre Erfahrungen und Kompetenzen einzubringen. Dieses Engagement wurde vom Vorsitzenden Jörg Nagel dankbar angenommen und gewürdigt.

 

Die Organisation der diesjährigen Sportfest-Jugendturniere wird gemeinsam von den bisherigen und dem neuen SCO-Jugendleiter durchgeführt.


Ist der Artikel schon älter?                        Hier geht's zum Archiv